Aussies bleiben ohne Satzverlust

Aufmacherbild
 

Nach der 0:5-Pleite gegen Frankreich in der 1. Runde sichert sich Australien im Weltgruppen-Playoff des Davis Cups mit einem 5:0 über Usbekistan souverän den Klassenerhalt im Kreis der 16 besten Tennis-Nationen. Die "Aussies" erteilen Usbekistan die Höchststrafe und geben auf Rasen im Cottesloe Tennis Club von Perth keinen einzigen Satz ab. Samuel Groth (6:3, 6:2 gegen Temur Ismailov) und Nick Kyrgios (6:1, 6:1 gegen Sanjar Fayziev) sichern für den 28-fachen Gewinner des Davis Cups das 5:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen