Argentinien eliminiert Serbien

Aufmacherbild
 

Argentinien steht im Halbfinale des Davis Cups. Die Südamerikaner gehen gegen Serbien, das ohne Novak Djokovic antritt, mit 3:0 in Führung und sind damit nicht mehr einzuholen. Für den entscheidenden Sieg sorgen Carlos Berlocq und Leonardo Mayer, die ihr Doppel gegen Viktor Troicki und Nenad Zimonjic mit 6:2, 6:4 und 6:1 für sich entscheiden. Bereits am Freitag brachten Mayer (gegen Corona Batiz) und Federico Delbonis (gegen Troicki) die Argentinier mit Einzelsiegen komfortabel in Führung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen