Davis Cup ohne Federer/Wawrinka

Aufmacherbild
 

Roger Federer gibt via "facebook" sein Turnierprogramm für das erste Halbjahr 2015 bekannt. Demnach wird der 33-Jährige dem Schweizer Team beim Davis-Cup-Duell Anfang März in Belgien nicht zur Verfügung stehen. Zuvor hatte bereits Stan Wawrinka dem Titelverteidiger abgesagt. Federers weitere Planung sieht Antritte bei den ATP-Turnieren in Dubai, Indian Wells, Monte Carlo, Madrid, Rom, Roland Garros, Halle und Wimbledon vor. Miami lässt der Rekord-Grand-Slam-Sieger (17 Erfolge) aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen