Schiri-Legende leitet KAZ-AUT

Aufmacherbild
 

Mit Gerry Armstrong wird ein international renommierter Stuhlschiedsrichter das Davis-Cup-Erstrundenduell zwischen Kasachstan und Österreich (ab Freitag, 7 Uhr im LAOLA1-Ticker) leiten. Besondere Bekanntheit erlangte der Brite, als er im Achtelfinale der Australian Open 1990 "Enfant terrible" John McEnroe gegen den Schweden Mikael Pernfors wegen unsportlichem Verhalten disqualifizierte. "Ich habe ihn schon öfters als Schiedsrichter gehabt. Er ist tatsächlich sehr gut", meint Jürgen Melzer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen