ÖTV: Wenig Chancen auf Heimspiel

Aufmacherbild
 

Österreichs Davis-Cup-Team hat bei der Auslosung der Europa-Afrika-Zone I wenig Chancen auf ein Heimspiel. Die ÖTV-Equipe ist aber gesetzt und wird somit erst vom 4. bis 6. April erstmals zum Einsatz kommen. Bei einem Sieg würden Melzer & Co. im September im Playoff um den Wiederaufstieg in die Weltgruppe kämpfen. Mögliche Gegner sind: Lettland (Los), Polen (Los), Portugal (Auswärts), Rumänien (Heim), die Slowakei (Auswärts), Slowenien (Los) sowie Schweden (Auswärts) und Russland (Auswärts).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen