Davis Cup: Federer unterliegt

Aufmacherbild

Die Schweiz steht im Davis-Cup-Duell mit den USA nach dem ersten Tag bereits mit dem Rücken zur Wand. Überraschend ist vor allem die Niederlage von Roger Federer, der sich in Freiburg dem Aufschlaghünen John Isner 6:4, 3:6, 6:7(4), 2:6 geschlagen geben muss. Weiters verliert Wawrinka gegen Fish 2:6, 6:4, 6:4, 1:6, 7:9. In Oviedo sorgen Ferrero (6:1, 4:6, 7:6, 4:6, 6:4 gegen Kukushkin) und Almagro (6:3, 4:6, 6:1, 6:1 gegen Golubyev) für eine spanische 2:0-Führung gegen Kasachstan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen