Murrays gewinnen Doppel-Thriller

Aufmacherbild
 

Andy und Jamie Murray gewinnen im Davis-Cup-Halbfinale gegen die Australier Groth/Hewitt nach 3:56 Stunden 4:6, 6:3, 6:4, 6:7(6), 6:4 und bringen die Briten in Glasgow 2:1 in Front. Titelverteidiger Schweiz verpasst im Playoff-Duell mit den Niederlanden eine vorzeitige Entscheidung. Roger Federer/Marco Chiudinelli unterliegen in Genf Middelkoop/De Bakker 6:7(7), 6:4, 6:4, 4:6, 1:6. Damit verkürzen die Niederländer auf 1:2. Italien führt in Russland ebenso mit 2:1 wie Polen gegen die Slowakei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen