Tschechien erneut im DC-Endspiel

Aufmacherbild

Titelverteidiger Tschechien zieht neuerlich in das Endspiel des Tennis Davis Cup ein. Lukas Rosol und Jiri Veseley gewinnen das Doppel gegen die argentinische Paarung Carlos Berlocq und Horacio Zeballos glatt mit 6:3, 6:4 und 6:2. Damit führen die Tschechen gegen die "Gauchos" nach dem zweiten Tag bereits uneinholbar mit 3:0. Am Freitag hatten die Radek Stepanek (gegen Monaco) und Tomas Berdych (gegen Mayer) die Einzel gewonnen. Im anderen Halbfinale steht es zwischen Serbien und Kanada 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen