Thiem gibt Davis-Cup-Debüt

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem wird von ÖTV-Team-Captain Clemens Trimmel im Rahmen der 2. Runde der Europa-Afrika-Zone erstmals ins Davis-Cup-Aufgebot berufen. Der 20-Jährige kämpft mit Alexander Peya, Andreas Haider-Maurer und dem zweiten Debütanten Gerald Melzer von 4. bis 6. April in der Slowakei um die Rückkehr in die Weltgruppe. "Das ist ein ziemlich junges Team mit Thiem und Melzer als Debütanten und mit Peya als Leitwolf", sagt Trimmel, der in Bratislava ein "Duell auf Augenhöhe" erwartet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen