Federer sichert Klassenerhalt

Aufmacherbild
 

Roger Federer sichert der Schweiz den Sieg im Davis-Cup-Playoff-Duell mit den Niederlanden. Der Weltranglisten-Zweite lässt Thiemo De Bakker auf dem Genfer Hartplatz keine Chance und gewinnt die Partie in nur 1:37 Stunden mit 6:3, 6:2, 6:4. "King Roger" lässt keinen einzigen Breakball zu und nützt selbst vier seiner elf Break-Chancen. Damit stellen die Eidgenossen auf 3:1 und kehren im nächsten Jahr in die Weltgruppe zurück, die Niederlande müssen wieder in die Europa/Afrika Zone.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen