Titelverteidiger im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Tschechien entscheidet das Davis-Cup-Viertelfinalduell gegen Kasachstan für sich. Lukas Rosol ringt am Sonntag in Astana Evgeny Korolev 7:6(5), 6:7(2), 7:6(5), 6:2 nieder und sorgt damit für das vorentscheidende 3:1. Korolev serviert im dritten Satz bei 5:4 zum Satzgewinn, kassiert aber das Rebreak und hat im Tiebreak das Nachsehen. Im vierten gelingen Rosol Breaks zum 1:0 sowie 5:2 und er serviert nach 3:34 aus. Halbfinalgegner ist Argentinien, das Frankreich 3:2 besiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen