KAZ - CZE: Entscheidung vertagt

Aufmacherbild

Titelverteidiger Tschechien verpasst gegen Kasachstan den vorzeitigen Aufstieg ins Halbfinale des Davis Cups. Radek Stepanek und Jan Hajek verlieren am Samstag das Doppel gegen Yuriy Schukin/Andrey Golubev glatt in drei Sätzen 6:7(2), 4:6, 3:6. Damit verkürzen die Gastgeber in Astana auf 1:2. Am Sonntag hat Lukas Rosol gegen Mikhail Kukushkin die zweite Chance auf eine vorzeitige Entscheidung. Rosol hatte sich am Freitag gegen Golubev ebenso durchgesetzt wie Hajek gegen Kukushkin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen