KAZ - CZE: Entscheidung vertagt

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Tschechien verpasst gegen Kasachstan den vorzeitigen Aufstieg ins Halbfinale des Davis Cups. Radek Stepanek und Jan Hajek verlieren am Samstag das Doppel gegen Yuriy Schukin/Andrey Golubev glatt in drei Sätzen 6:7(2), 4:6, 3:6. Damit verkürzen die Gastgeber in Astana auf 1:2. Am Sonntag hat Lukas Rosol gegen Mikhail Kukushkin die zweite Chance auf eine vorzeitige Entscheidung. Rosol hatte sich am Freitag gegen Golubev ebenso durchgesetzt wie Hajek gegen Kukushkin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen