ÖTV-Team in Favoritenrolle

Aufmacherbild
 

Am 3. Februar trifft das österreichische Davis-Cup-Team in Astana auf Kasachstan. Jürgen Melzer sieht das ÖTV-Team klar in der Favoritenrolle. "Wenn wir unsere Leistungen dort abrufen, dann werden wir die drei Punkte zusammenbringen", so Österreichs Nummer eins. Auch der zweite Einzel-Spieler, Andreas Haider-Maurer, glaubt an einen knappen Ausgang. "Vom Ranking her sind wir Favoriten, aber es wird eng." Neben den beiden genannten Akteuren, sind noch Julian Knowle und Alex Peya nominiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen