Wawrinka im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Stanislas Wawrinka steht bei den Australian Open im Viertelfinale. Der Schweizer besiegt im Achtelfinale den an Nummer 17 gesetzten Spanier Tommy Robredo in drei Sätzen mit 6:3, 7:6 (3) und 7:6 (5). Der 28-Jährige verkürzt im Head-to-Head mit Robredo damit auf 2:6, feiert den ersten Sieg gegen den Sandplatz-Spezialisten seit 2007. Im der Runde der letzten Acht bekommt es der an acht gereihte Wawrinka nun mit der Nummer zwei der Welt und Titelverteidiger Novak Djokovic zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen