Meusburger spielt in Melbourne

Aufmacherbild
 

Die bereits zurückgetretene Yvonne Meusburger stellt klar, dass sie die Australian Open in Melbourne definitiv spielen wird. "Weil ich in Australien damals auch das erste Grand-Slam-Turnier gespielt habe. Das ist ein schöner Abschluss", so die 31-Jährige, die als 86. noch immer die bestplatzierteste Österreicherin in der Weltrangliste ist, gegenüber der APA. Ihre berufliche Zukunft sei noch offen, Fed-Cup-Kapitänin sei für sie aber vorerst kein Thema. Der ÖTV war an sie herangetreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen