Partnertausch bei Jürgen Melzer

Aufmacherbild

Jürgen Melzer wird den Doppelbewerb der Australian Open nicht mit seinem Freund und Standard-Partner Philipp Petzschner, sondern mit dem Belgier Olivier Rochus bestreiten. Der Deutsche, der vor kurzem auch zum zweiten Mal Vater geworden ist, laboriert an einer Oberschenkelverletzung. Österreichs Nummer eins bekommt es gleich zum Auftakt mit dem Wiener Alexander Peya und Bruno Soares (BRA) zu tun. Oliver Marach und Horacio Zeballos (ARG) treffen auf die topgesetzten Bob und Mike Bryan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen