Ferrer zieht ins Halbfinale ein

Aufmacherbild
 

Der Spanier David Ferrer zieht mit einem Fünf-Satz-Erfolg gegen seinen Landsmann Nicolas Almagro ins Halbfinale der Australian Open ein. Dabei liegt der Weltranglisten-Fünfte bereits mit 0:2 Sätzen hinten, ehe der Auckland-Sieger seine Kämpferqualitäten einmal mehr unter Beweis stellt und mit 4:6, 4:6, 7:5, 7:6 (4) und 6:2 seinen 500. Sieg auf der Profitour feiert. Im Kampf um den Einzug ins Finale trifft Ferrer nun auf Titelverteidiger Novak Djokovic (SRB), der Tomas Berdych (CZE) eleminiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen