Ferrer zieht ins Halbfinale ein

Aufmacherbild

Der Spanier David Ferrer zieht mit einem Fünf-Satz-Erfolg gegen seinen Landsmann Nicolas Almagro ins Halbfinale der Australian Open ein. Dabei liegt der Weltranglisten-Fünfte bereits mit 0:2 Sätzen hinten, ehe der Auckland-Sieger seine Kämpferqualitäten einmal mehr unter Beweis stellt und mit 4:6, 4:6, 7:5, 7:6 (4) und 6:2 seinen 500. Sieg auf der Profitour feiert. Im Kampf um den Einzug ins Finale trifft Ferrer nun auf Titelverteidiger Novak Djokovic (SRB), der Tomas Berdych (CZE) eleminiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen