Federer gewinnt sein 1000. Match

Aufmacherbild
 

Roger Federer schafft zum neunten Mal in Folge den Einzug ins Halbfinale der Australian Open. Und das in souveräner Manier: Der Schweizer Weltranglisten-Dritte fegt über den an elf gesetzten Argentinier Juan Martin del Potro mit 6:4, 6:3, 6:2 hinweg. Für Federer war es der 814. Sieg in seinem 1.000 Match. Im Halbfinale kommt es zum Duell mit seinem Langzeit-Rivalen Rafael Nadal, der den Tschechen Tomas Berdych nach über vier Stunden mit 6:7 (5), 7:6 (6), 6:4, 6:3 in die Knie zwingt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen