Landsmann überrascht Youzhny

Aufmacherbild

Mikhail Youhny lässt sich am Mittwoch in der zweiten Runde der Australian Open von einem Landsmann überraschen. Der an 23 gesetzte Russe muss sich dem 22-jährigen Evgeny Donskoy mit 6:3, 6:7 (4), 2:6, 6:3, 3:6 geschlagen geben. Der Weltranglisten-82. Donskoy steht damit bei seinem Grand-Slam-Debüt gleich einmal unter den letzten 32 Spielern. David Ferrer (ESP/4) muss gegen den US-Amerikaner Tim Smyczek zwar einen Satz abgeben, siegt schlussendlich aber 6:0, 7:5, 4:6, 6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen