Tipsarevic gibt verletzt auf

Aufmacherbild

Der an acht gesetzte Serbe Janko Tipsarevic muss am Sonntag im Achtelfinale der Australian Open gegen den an zehn geführten Spanier Nicolas Almagro beim Stand von 2:6, 1:5 verletzt aufgeben. Almagro trifft nun im Kampf um sein erstes Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier auf seinen Landsmann David Ferrer. Der Weltranglisten-Fünfte hat bei seinem 6:2, 6:1, 6:4-Erfolg über den an 16 gesetzten Japaner Kei Nishikori keine großen Probleme. Almagro: "Ich bin bereit für einen großen Fight!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen