Mayr-Achleitner in Quali out

Aufmacherbild

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres findet ohne Patricia Mayr-Achleitner statt. Die 28-jährige Tirolerin verabschiedet sich bereits in der ersten Qualifikations-Runde für die Australian Open. Im Duell mit der Chinesin Fanghou Liu zieht die an Nummer 12 gesetzte Fed-Cup-Spielerin mit 4:6 und 3:6 den Kürzeren. Dabei gelingen nur zwei Breaks bei neun Chancen, während ihre Gegnerin alle vier Möglichkeiten nützt. Somit bleibt Mayr-Achleitner nach dem Aus in Shenzhen im Jahr 2015 ohne Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen