Paszek auch im Doppel out

Aufmacherbild
 

Nach dem Zweitrunden-Aus im Einzel ist für Tamira Paszek im Doppelbewerb der Australian Open bereits in Runde eins Endstation. Die 22-jährige Vorarlbergerin unterliegt am Donnerstag mit ihrer rumänischen Partnerin Sorana Cirstea der amerikanisch-chinesischen Paarung Varvara Lepchenko/Saisai Zheng mit 6:4, 6:7 (5), 3:6. Damit endet der Doppelbewerb in Melbourne für Paszek im sechsten Anlauf zum bereits fünften Mal in Runde eins. Im Vorjahr verlor die Dornbirnerin in Runde zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen