Nadal nicht bereit, zu gewinnen

Aufmacherbild

Rafael Nadals hat keine hohen Erwartungen für die Australian Open (19.1.-1.2.). "Ich sehe mich hier nicht als einer der Favoriten", zeigt sich der Spanier im Vorfeld kleinlaut. "Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich bereit bin, zu gewinnen." Der 28-Jährige zog im Vorjahr ins Finale ein, wo er sich Stanislas Wawrinka in vier Sätzen geschlagen geben musste. Nach seiner Blinddarm-OP kehrte Nadal Anfang des Jahres auf die ATP-Tour zurück, scheiterte in Doha aber in der 1. Runde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen