Murrays Australien-Start offen

Aufmacherbild
 

Nach seiner Rückenoperation will Andy Murray nur bei den Australian Open im Jänner antreten, wenn er zu 100 Prozent fit ist. "Ich habe noch einen langen Weg vor mir. Ich war schon im Schwimmbad und ein bisschen auf dem Fahrrad, aber es wird noch vier oder fünf Wochen dauern, bis ich zurück auf dem Tennisplatz bin und ein paar Bälle schlagen kann", so der Wimbledon-Sieger, der aufgrund der OP die ATP World Tour Finals der besten Profis des Jahres im November in London verpasst.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen