Knappes Aus für Mayr-Achleitner

Aufmacherbild

Für Patricia Mayr-Achleitner (WTA 84) ist bei den Australian Open trotz einer starken kämpferischen Leistung bereits in Runde eins Endstation. Die 27-jährige Tirolerin unterliegt der neun Jahre jüngeren US-Amerikanerin Madison Keys (WTA 36) nach über zweieinhalb Stunden Spielzeit hauchdünn mit 2:6, 7.6 (8), 7:9. Im dritten Satz schlägt Mayr-Achleitner bei 7:6 auf den Matchgewinn auf. Während die Österreicherin nur fünf ihrer zwölf Breakbälle nützen kann, verwertet Keys acht von zehn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen