Marach/Mergea in Runde zwei

Aufmacherbild
 

Oliver Marach und Florin Mergea stehen in der zweiten Runde der Australian Open. Der 33-jährige Steirer und sein rumänischer Partner eliminieren am Mittwoch die beiden an 16 gesetzten Santiago Gonalez (MEX) und Scott Lipsky mit 6:3, 7:6 (6). Marach/Mergea treffen nun entweder auf Dustin Brown/Gael Monfils (GER/FRA) oder die beiden Spanier Pablo Carreno Busta/Guillermo Garcia-Lopez. 2009 stand Marach in Melbourne schon einmal im Halbfinale, 2011 im Viertelfinale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen