Duo sagt für Australian Open ab

Aufmacherbild

Nach der Polin Urszula Radwanska sagen auch die Russinnen Maria Kirilenko und Nadia Petrova ihr Antreten bei den Australian Open ab. Während Kirilenko wie Radwanska verletzt ist, trauert Petrova um ihre Mutter. Nadezhda Ilyina ist am 7. Dezember bei einem Autounfall in Moskau ums Leben gekommen. Die Ex-Leichtathletin gewann 1976 bei den Olympischen Spielen in Montreal mit der sowjetischen 4x400-m-Staffel Bronze. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres wird von 13. bis 26. Jänner ausgetragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen