Haas verliert Fünf-Satz-Krimi

Aufmacherbild

Der an 19 gesetzte Deutsche Tommy Haas verliert in der ersten Runde der Australian Open 6:7 (3), 6:4, 3:6, 6:4, 6:8 gegen den Finnen Jarkko Nieminen. Souverän agiert hingegen der Argentinier Juan Martin del Potro: Der Stadthallen-Sieger, an Nummer sechs gesetzt, fegt über den Franzosen Adrian Mannarino mit 6:1, 6:2 und 6:2 hinweg. Auch die australischen Fans haben Grund zur Freude: Hoffnungsträger Bernard Tomic schlägt den Argentinier Leonardo Mayer klar mit 6:3, 6:2 und 6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen