Wawrinka eliminiert Djokovic

Aufmacherbild
 

Stanislas Wawrinka sorgt bei den Australian Open im letzten Spiel des Tages für eine Sensation. Der 28-jährige Schweizer schlägt im Viertelfinale Titelverteidiger Novak Djokovic mit 2:6, 6:4, 6:2, 3:6, 9:7 und fügt dem Serben in Melbourne nach 25 Siegen in Folge die erste Niederlage zu. Zudem gelingt Wawrinka die perfekte Revanche für die letztjährige Niederlage, als er sich dem Serben im Halbfinale im fünften Satz 10:12 geschlagen geben musste. Wawrinka trifft nun auf Tomas Berdych.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen