16-Jährige schlägt 43-Jährige

Aufmacherbild
 

Die Jugend hat in der ersten Runde der Australian Open ein interessantes Generationen-Duell für sich entschieden. Die erst 16-jährige Schweizerin Belinda Bencic (WTA 186) zwingt die 27 Jahre ältere Japanerin Kimiko Date-Krumm (WTA 69) mit 6:4, 4:6, 6:3 in die Knie. Bencic wird von Hingis-Mutter Melanie Molitor betreut und gilt als großes Talent. Die ehemalige Weltranglisten-Vierte Date-Krumm beendete im Jahr 1996 erstmals ihre Karriere - ein Jahr vor der Geburt von Bencic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen