Azarenka muss Satz abgeben

Aufmacherbild
 

Titelverteidigerin Victoria Azarenka müht sich in der dritten Runde der Australian Open zu einem 6:4, 4:6, 6:2-Erfolg über die US-Amerikanerin Jamie Hampton. "Ich hatte heute sicher nicht meinen besten Tag", so Azarenka. "Jamie hat mit ihrem Spiel heute aber wohl nicht nur mich überrascht. Sie hat locker drauf los gespielt." Die Weltranglisten-Erste aus Weißrussland trifft nun auf die Russin Elena Vesnina, die die an 16 gesetzte Italienerin Roberta Vinci 4:6, 7:6 (4), 6:4 eliminiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen