ÖTV-Junior unterliegt der Nr. 1

Aufmacherbild
 

Lucas Miedler unterliegt im Achtelfinale des Junioren-Bewerbs der Australian Open dem Weltranglisten-Ersten Nikola Milojevic 4:6, 2:6. Im ersten Satz nützt der Serbe zwei seiner sieben Breakchancen, der Muckendorfer hingegen nur eine seiner vier Möglichkeiten, dem Gegner den Aufschlag abzunehmen. In der Folge setzt sich der Favorit souverän durch. Im Doppel steht Miedler mit seinem deutschen Partner Max Marterer nach einem 7:6 (3), 6:2 über Mendoza/Yeung im Halbfinale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen