Federer gewinnt Auftakt-Match

Aufmacherbild

Roger Federer gibt sich in der ersten Runde der Australian Open keine Blöße und schlägt Yen-Hsun Lu (TPE) in drei Sätzen 6:4, 6:2, 7:5. Der an zwei gesetzte Schweizer bekommt es nun mit dem Italiener Simone Bolelli zu tun, der Juan Monaco (ARG) 6:3, 3:6, 6:3, 6:1 bezwingt. Ivo Karlovic (CRO/23) macht mit Ruben Bemelmans (BEL) kurzen Prozess und gewinnt 6:4, 6:2, 6:4, Tommy Robredo (ESP/15) muss gegen Edouard Roger-Vasselin (FRA) beim Stand von 2:3 im ersten Satz w.o. geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen