Titelverteidiger Wawrinka weiter

Aufmacherbild

Der Titelverteidiger der Australian Open in Melbourne gibt sich im Viertelfinale keine Blöße. Stan Wawrinka setzt sich gegen Kei Nishikori glatt in drei Sätzen durch. Der an vierter Stelle gereihte Schweizer besiegt den als Nummer fünf gesetzten Japaner nach 2:04 Stunden mit 6:3, 6:4 und 7:6 (8). Der 29-Jährige dominiert die Partie, schlägt 46 Winner und 20 Asse. Im Halbfinale trifft Wawrinka auf Novak Djokovic (SRB/1), der Milos Raonic (CAN/8) mit 7:6 (5), 6:4, 6:2 eliminiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen