Überraschendes Doppel-Finale

Aufmacherbild
 

Im Doppel-Endspiel der Australian Open stehen zwei ungesetzte Paarungen. Fabio Fognini/Simone Bolelli (ITA) besiegen im Semifnale das an Nummer sechs gesetzte Duo Jean-Julien Rojer/Horia Tecau (NED/ROU) mit 6:4, 3:6 und 6:3. Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut (FRA) setzen sich gegen Ivan Dodig/Marcelo Melo (CRO/BRA-4) mit 6:4, 6:7 (5) und 7:6 (5) durch. Das Finale im Damen-Doppel bestreiten Bethanie Mattek-Sands/Lucie Safarova (USA/CZE) und Yung-Jan Chan/Jie Zheng (TPE/CHN-14).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen