Djokovic wackelt nur im 1. Satz

Aufmacherbild
 

Novak Djokovic steht bei den Australian Open programmgemäß im Achtelfinale. Die serbische Nummer eins der Welt besiegt in seinem Drittrunden-Match den in Melbourne an 31 gereihten Spanier Fernando Verdasco mit 7:6 (8), 6:3 und 6:4. In der Runde der letzten 16 bekommt es der 27-Jährige mit Gilles Muller zu tun. Der Luxemburger eliminiert Haider-Maurer-Bezwinger John Isner in einem vor allem in den ersten beiden Sätzen hart umkämpften Match mit 7:6 (4), 7:6 (6) und 6:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen