Future-Turniersieg für Klaffner

Aufmacherbild
 

Melanie Klaffner ist weiterhin nicht zu stoppen: Bei dem mit 10.000 Dollar dotierten Future-Turnier in Sharm El-Sheik holt die 22-jährige Oberösterreicherin ihren bereits dritten Titel in Folge. Im Endspiel schießt der Schützling von Jürgen Waber die Russin Natela Dzalamidze mit 6:1, 6:0 vom Platz. Die als Nummer eins gesetzte Klaffner gab im gesamten Turnierverlauf keinen Satz ab. Inklusive Fed Cup ist sie seit bereits 16 Matches ungeschlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen