Qualifikant zieht ins Finale ein

Aufmacherbild

Pierre-Hugues Herbert zieht beim ATP-Turnier in Winston-Salem sensationell ins Endspiel ein. Der französische Qualifikant setzt sich im Halbfinale mit 3:6, 7:6(5), 6:2 gegen Lokalmatador Steve Johnson (USA/13) durch. Damit steht die Nummer 140 der Weltrangliste zum ersten Mal in einem ATP-Finale. Im Kampf um seinen ersten Titel bekommt es der 24-Jährige mit Kevin Anderson zu tun. Der an Position zwei gesetzte Südafrikaner lässt Malek Jaziri (TUN) im Semifinale mit 6:4, 6:3 keine Chance.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen