Tsonga fehlt noch ein Sieg

Aufmacherbild

Jo-Wilfried Tsonga steht beim ATP-Masters-1000 in Paris im Achtelfinale. Nach einem Freilos gewinnt der als Nummer sechs gesetzte Franzose am Dienstagabend gegen Guillermo Garcia-Lopez (ESP) mit 6:3 und 6:4. Tomas Berdych (CZE-5) zieht mit einem 6:3,7:5-Erfolg über Fernando Verdasco (ESP) ebenfalls unter die letzten 16 ein. Mit dem Viertelfinal-Einzug würden Tsonga und Berdych ihr Ticket für das "World Tour Finale" der besten acht Profis der Saison lösen. Ihre Gegner stehen noch nicht fest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen