Tsonga fehlt noch ein Sieg

Aufmacherbild
 

Jo-Wilfried Tsonga steht beim ATP-Masters-1000 in Paris im Achtelfinale. Nach einem Freilos gewinnt der als Nummer sechs gesetzte Franzose am Dienstagabend gegen Guillermo Garcia-Lopez (ESP) mit 6:3 und 6:4. Tomas Berdych (CZE-5) zieht mit einem 6:3,7:5-Erfolg über Fernando Verdasco (ESP) ebenfalls unter die letzten 16 ein. Mit dem Viertelfinal-Einzug würden Tsonga und Berdych ihr Ticket für das "World Tour Finale" der besten acht Profis der Saison lösen. Ihre Gegner stehen noch nicht fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen