Trinker scheitert an Fognini

Aufmacherbild
 

Bastian Trinker ist beim ATP-250-Turnier in München in der ersten Runde ausgeschieden. Der "Lucky Loser", der beim Sandplatz-Event aufgrund der Absage des als Nummer zwei gesetzt gewesenen Gael Monfils in den Hauptbewerb rutschte, muss sich Fabio Fognini (ITA) mit 2:6 und 6:7 (3) geschlagen geben. Somit fällt für den 24-jährigen Österreicher ein Duell mit Landsmann Dominic Thiem im Achtelfinale ins Wasser. Stattdessen trifft der an acht gereihte Fognini auf Österreichs Nummer eins.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen