Federer demütigt Nadal

Aufmacherbild

Roger Federer feiert beim ATP-World-Tour-Finale in London einen eindrucksvollen Sieg über Rafael Nadal. Der Schweizer erwischt beim mit 5,93 Millionen Euro dotierten Turnier in der O2-Arena einen Traumtag und entscheidet den ersten Durchgang mit 6:3 für sich. Dabei kann Federer zwölf Winner vorweisen, Nadal nur einen. Im zweiten Satz legt Federer nach und erteilt Nadal mit 6:0 die Höchststrafe. In nur 61 Minuten fixiert der ehemalige Weltranglisten-Erste den Aufstieg ins Halbfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen