Tipsarevic holt Titel in Moskau

Aufmacherbild
 

Janko Tipsarevic gewinnt am Sonntag das mit 725.000 Dollar dotierte Hartplatz-Turnier in Moskau. Der Serbe setzt sich gegen seinen Landsmann und Titelverteidiger Viktor Troicki glatt in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:2 durch. Mit dem Gewinn des Kremlin Cups stellt Tipsarevic im direkten Duell auf 1:1. Für den Weltranglisten-14. ist es der zweite Titel auf der ATP-Tour nach dem Erfolg in Kuala Lumpur vor drei Wochen. Es war das erste rein serbische Finale auf der ATP World Tour.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen