Thiem verliert in Runde eins

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem muss sich bei seinem Debüt auf der ATP-Tour beim Sandplatz-Klassiker in Kitzbühel bereits in der ersten Runde geschlagen geben. Der erst 17-jährige Niederösterreicher unterliegt am Montag dem acht Jahre älteren Spanier Daniel Gimeno-Traver 4:6, 2:6. Thiem sorgte vor wenigen Wochen beim Junioren-Bewerb der French Open mit seinem Final-Einzug für Furore. Der Schützling von Günter Bresnik gilt als eines der größten Talente im österreichischen Tennis.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen