Thiem verpasst Doppel-Finale

Aufmacherbild

Dominic Thiem verpasst beim mit 565.735 Euro dotierten ATP-250-Turnier in Marseille (FRA) das Finale im Doppelbewerb. Der 21-jährige Niederösterreicher unterliegt mit Lukas Rosol (CZE) im Semifinale des Hartplatzevents gegen Colin Fleming und Jonathan Marray (beide GBR) mit 6:4, 3:6 und 4:10. Nächste Station für Thiem ist Dubai. In der dortigen ersten Runde trifft er auf einen alten Bekannten: Gegen Roberto Bautista Agut (ESP) hatte er erst diesen Freitag im Marseille-Viertelfinale verloren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen