Thiem: "Auf der Tour angekommen"

Aufmacherbild

Dominic Thiem zieht trotz Zweitrunden-Aus in Miami gegen Tommy Robredo zufrieden Bilanz. "Die Leistung war gut, das Match war gut. Aber den zweiten Satz darf ich trotzdem nicht verlieren", so der 20-Jährige auf Facebook. Dennoch sieht es der ÖTV-Youngster als Bestätigung an, dass er den an Nummer 16 gesetzten Spanier in die Defensive drängen konnte. Aber die wichtigste Erkenntnis war: "Ich habe das Gefühl, ich bin angekommen auf der Tour. Ich kann mit denen allen mitspielen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen