Nacken-OP für Radek Stepanek

Aufmacherbild
 

Radek Stepanek musste sich einer Nacken-Operation unterziehen. "Eine Nackenscheibe hat auf einen Nerv gedrückt und hat so ein Problem in meinem Nacken und in meiner rechten Hand verursacht", erklärt der 34-jährige Tscheche. "Ich hatte kein Gefühl und keine Kraft. Nach den Australian Open bin ich mit einigen Schmerzen nach Hause zurückgekehrt. Die Operation verlief gut. Ich werde mir nun ein paar Wochen freinehmen", sagt der Ehemann der mittlerweile zurückgetretenen Nicole Vaidisova.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen