Peya/Soares im München-Endspiel

Aufmacherbild
 

Alexander Peya erreicht mit seinem brasilianischen Partner Bruno Soares beim ATP-250-Turnier in München sein erstes Finale der Saison. Das topgesetzte Duo setzt sich im Semifinale des mit 439.405 Euro Sandplatz-Events gegen Andy Murray/Jean-Julien Rojer (GBR/NED) souverän mit 6:3,6:2 durch. Ein ÖTV-Duell im Endspiel kommt nicht zustande. Julian Knowle verliert an der Seite von Andre Begemann (GER) gegen die Lokalmatadoren Alexander und Mischa Zverev 6:7(5),6:4 und 9:11.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen