Peya und Oswald im Semifinale

Aufmacherbild

Zwei Österreicher stehen beim ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro (1,414 Millionen Dollar) im Doppel-Semifinale. Alexander Peya (mit Bruno Soares/BRA) bezwingt im Viertelfinale Paolo Lorenzi (ITA)/Diego Schwartzman (ARG) 7:5, 6:1. Nächster Gegner sind die Sieger aus Marach (AUT)/Andujar (ESP) gegen Sa/Souza (beide BRA). Philipp Oswald (mit Martin Klizan/SVK) profitiert von der Aufgabe des Teams Pablo Cuevas (URU)/David Marrero (ESP). Im Semifinale warten die Kolumbianer Cabal/Farah (2).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen