Peya/Marach stehen im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Das rein-österreichische Doppel mit Alexander Peya und Oliver Marach zieht in Hamburg in das Halbfinale ein. In der Runde der besten Acht des mit einer Million Euro dotierten ATP-Turniers setzt sich die an Nummer drei gesetzte ÖTV-Paarung gegen die beiden französischen Spitzen-Spieler Gael Monfils und Gilles Simon mit 6:3, 6:7(3) und 10:5 durch. In der Vorschlussrunde des Sandplatz-Events warten die Sieger aus Kas/Beck (GER) gegen Dlouhy/Martinak (CZE/SVK).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen