Peya/Kas im Kitz-Viertelfinale

Aufmacherbild

Alexander Peya steht mit seinem deutschen Partner Christopher Kas im Viertelfinale des mit 450.000 Euro dotierten ATP-Sandplatz-Turniers von Kitzbühel. Das an zwei gesetzte Duo, das am Sonntag in Gstaad erst im Endspiel scheiterte, besiegt am Dienstag die spanische Paarung David Marrero/Ruben Ramirez Hidalgo mit 6:3 mit 7:5. Nächste Gegner von Peya/Kas sind entweder die Österreicher Andreas Haider-Maurer/Thomas Muster oder Igor Andreev/Daniel Gimeno-Traver (RUS/ESP).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen